Elon Musk ist eine hitzig diskutierte Persönlichkeit. Es gibt zwei Lager. Die einen verehren den Unternehmen für seinen Wagemut, seinen Erfolg und seine Visionen. Die anderen sehen in Musk nur einen Unternehmer, welcher sich gnadenlos übernommen hat und keinen nachhaltigen Erfolg vorzuweisen hat. Ich möchte in diesem Artikel diese Frage nicht klären und mich auch nicht für ein Lager aussprechen. Ich möchte der Diskussion jedoch einen Anreiz geben.

20

Jedes Produkt durchlebt den Produkt-Lebens-Zyklus. In der Phase der Einführung müssen die Konsumenten vor Allem informiert und überzeugt werden. Das Unternehmen macht meistens mit dem Produkt Verlust. Werbe-Kampagnen und Produktion trotz niedrigem Absatz kosten viel. Auch drücken die Kosten der Erforschung und Entwicklung die Gewinne oder treiben die Verluste. Unternehmen können als Preispolitik hohe Preise verlangen, um mit weniger Absatz die Kosten schneller zu erwirtschaften. Andererseits können sie auch niedrige Preise ansetzen, um schnell viel Marktanteil zu erobern und daraufhin dann an der Rentabilität zu arbeiten. Schafft ein Produkt den Durchbruch dann entsteht eine Art Hype. In der Wachstums-Phase steigt der Absatz und Umsatz merklich und rasant. Es folgt daraufhin eine Reife-Phase in der irgendwann der Zenit des Produktes erreicht wird. Hier verdient das Unternehmen am meisten. Irgendwann wird das Produkt durch technologische Fortschritte oder Konkurrenz-Produkte unbrauchbar und wird weniger genutzt. Der Absatz und Umsatz sinkt daraufhin.

Ich möchte bezüglich der Diskussion um Elon Musk und seine Firmen im elektronischen Bereich (Tesla beispielsweise) anmerken, dass wir noch in der Einführungsphase sein könnten. Die Konsumenten müssen erst von den neuen elektronischen Fahrzeugen überzeugt werden. Die Kosten für die Produktion sind hoch, da der Absatz gering ist. Auch drücken die Kosten für Forschung und Entwicklung. Greift der Markt jedoch und springen die Konsumenten an könnten wir in eine Wachstumsphase übergehen in der Elon Musk und Tesla Jahr für Jahr rasant mehr Autos absetzen werden. Die Produktions-Kosten sinken und die Rentabilität steigt. Eventuell hat sich Musk ideal positioniert in einem Zukunfts-Markt, welchem das Wachstum noch bevorsteht. Springt der Funke über, dann zündet eventuell auch Tesla.

Werde Insider

Werde Insider

Bleibe immer auf dem neuesten Stand.
Alles rund um InsideTrading und Partner.
Mache Dich fitt für Erfolg.

Du bist nun Insider.

Fast geschafft - der letzte Schritt

 

Wohin dürfen wir das kostenlose E-Book schicken?

Bitte hier die E-Mail Addresse eintragen

You have Successfully Subscribed!

Pin It on Pinterest

Share This