Kategorie: Wissen

Negativzinsen in Deutschland

Die Europäische Zentralbank (EZB) verlangt von den Banken in den Ländern der Eurozonen – so auch von deutschen Kreditinstituten – einen Negativzins für Geld, das bei der EZB gelagert wird. D.h Banken müssen dafür zahlen, wenn sie Geld anlegen, statt Zinsen dafür zu bekommen. Seit einiger Zeit reichen Kreditinstitute die anfallenden Kosten an ihre Bankkunden weiter. Auswirkungen der Nullzinspolitik Deutschlandweit werden immer mehr Sparer mit den Auswirkungen der Zinsflaute konfrontiert. Wenn die Anlage des Geldes auf Sparbüchern oder Tagesgeldkonten aufgrund hoher Sparzinsen lange als äußerst lukrativ galt, werfen die aktuell niedrigen Zinsen kaum Rendite ab. Viele Banken erheben zudem...

Read More

Praktische Anwendung der DOW-Theorie [Folge_#02]

“Eine Anwendungsvariante der DOW Theorie zum Identifizieren konkreter Handelssignale in einer mehrteiligen, detaillierten Schritt für Schritt Anleitung.” Was bisher geschah… In Folge 1 wurden bereits die Grundsätze der Handelsstrategie festgelegt und auf deren gedanklichen Ursprünge eingegangen. Weiters haben wir unter Zuhilfenahme der DOW-Theorie das 1. Kriterium überprüft und positiv bestätigt, dass sich der zu handelnde Basiswert in einem übergeordneten Aufwärtstrend befindet (siehe u.a. Folge_01, Baseline Pkt. b.). Vorschau In dieser Folge werden wir einen kleinen Zwischenschritt einlegen und den vorherrschenden Trend und das Kursniveau-Umfeld visualisieren bzw. qualifizieren. Auch wenn dies dann wohl erst frühestens in Folge 3 erfolgen wird,...

Read More

ETFs Nachteile und Risiken für den Anleger und den Aktienmarkt

ETFs Nachteile und Risiken Die Manager von FPA** haben sich vor kurzem bezüglich des Einflusses von ETFs auf den Aktienmarkt geäußert. Dabei kommen sie zu einem fatalen Fazit: Die Zunahme an Investitionen in passive Investmentprodukte – besonders ETFs, verzerren die Aktienkurse und mindern die Effizienz des Marktes Was passiert mit dem in ETFs investierten Kapital im Falle eines Markt Crashes? – Wie reagieren Investoren und was passiert mit gesunden Unternehmen? – Besteht die Gefahr für einen Dominoeffekt? Exchange-traded Funds, besser bekannt als ETFs, seien „Massenvernichtungswaffen“, welche die Preise für Unternehmensanteile der weltweiten Indizes irrational verzerren und so ein erhöhtes...

Read More

Welche Arten für sichere Geldanlagen gibt es? –  3 sichere Häfen für das Geld

Es gibt verschiedene Anlagen, welche allgemein als sicher gelten. Angesichts der Niedrigzinsphase stehen aktuell viele vor dem Problem, dass sie nicht genau wissen, wo man Geld zwischenparken kann, ohne dass es von Gebühren und oder negativen Zinsen aufgefressen wird. Gibt es sichere Geldanlagen? Prinzipiell ist keine Geldanlage sicher. Analgen und Investitionen sind immer mit gewissen Risiken verbunden. Im Gegenzug erhält man Zinsen. Die Verzinsung ist quasi eine Art Bezahlung oder Vergütung für das Risiko, welches man seinem Geld aussetzt. Daher gehen sehr sichere Anlagen zumeist mit einem geringeren Zinssatz einher. Auch wenn jede Anlage theoretisch ein Risiko mit sich...

Read More

Praktische Anwendung der DOW-Theorie [Folge_#01]

“Eine Anwendungsvariante der DOW Theorie zum Identifizieren konkreter Handelssignale in einer mehrteiligen, detaillierten Schritt für Schritt Anleitung.” Prolog Das Gebiet der Technischen Chartanalyse wirkt gerade auf Einsteiger beinahe grenzenlos. Selbst wenn man eher esoterisch anmutende Techniken beiseite lässt, verläuft man sich trotzdem sehr schnell in einer großen Menge unterschiedlicher Indikatoren, deren vermeintlich profitablen Kombinationen, Kursformationen, Candlestick-Pattern, Elliott-Waves und vielem anderen mehr .. Und all dies möchte man auch tiefgründig studieren. Schließlich scheint es doch so unglaublich verlockend, diese eine perfekte Technik zu finden, die immer funktioniert und die am laufenden Band perfekte Trades produziert… meist mündet dies jedoch in...

Read More

Newsletter

Deutsche-Trading-Meisterschaften

Powered by WishList Member - Membership Software

Fast geschafft - der letzte Schritt

 

Wohin dürfen wir das kostenlose E-Book schicken?

Bitte hier die E-Mail Addresse eintragen

You have Successfully Subscribed!

Pin It on Pinterest