Der Leitsatz wurde am 14.Dezember 2016 um einen Viertelpunkt auf 0,5 bis 0,75 Prozent erhöht. Nur wenige Wochen nach dem Amtsantritt von US-Präsident Donald Trump gibt es für die Zentralbank nun wohl kein Zurück mehr. US-Notenbank deutet weitere Zinserhöhungen an Anleger sind darauf eingestellt, dass die FED am Mittwoch handeln werden und mindestens zwei weitere Schritte in diesem Jahr folgen lassen. Am Mittwoch dürfte der Leitzins um einen weiteren Viertel-Prozentpunkt nach oben angehoben werden. ► 15.03.2017 – 20:00 Uhr: US; Federal Reserve (FED) Zinssatzentscheidung Was sind Leitzinsen? Leitzinsen geben an, unter welchen Bedingungen sich Kreditinstitute bei Noten- und Zentralbanken Geld leihen können. Dadurch können die Währungshüter auf wirtschaftliche Gegebenheiten reagieren, um die Inflation einzudämmen und das Wirtschaftswachstum anzukurbeln. Eine Zinssenkung kann aber auch preistreibend und somit inflationär wirken. Federal Funds Rate Das Ziel des Federal Funds Rate wird vom Federal Open Market Committee (FOMC) festgelegt. Abhängig von der Tagesordnung und…


Hier geht es zum kompletten Artikel: Der Leitzins für die größte Volkswirtschaft der Welt bewegt die Börsen

24 Finanzblogs auf einen Blick: Zur Übersicht