+49 (0)30 52 68 13 96 info@insidetrading.de

Die 113 besten Zitate von Charlie Munger über Investments und wie man ein gutes Leben führt

Wir haben Ihnen die 113 besten Zitate des legendären Star-Investors und Denkers Charlie Munger zusammengestellt. Wir glauben, dass es keine zweite Liste dieser Art im deutschsprachigen Raum gibt. Da die meisten seiner Zitate wie auch sein Buch vornehmlich in Englisch erhältlich sind und auch wir diese Zusammenstellung eigenständig haben übersetzen lassen. Aus unserer Sicht ist Charlie als Partner und Innovator des Investment Stils von Warren Buffet und gleichzeitigem Geschäftspartner für mehr als 50 Jahre die perfekte Quelle für neue Inspiration und Einsichten. Die Zitate haben wir über viele Stunden und Werke gesammelt.

Damit wünschen wir Ihnen viel Spaß.

  1. Drei Grundregeln für eine erfolgreiche Karriere: 1) Verkaufe nichts, was Du nicht selbst kaufen würdest; 2) Arbeite niemals für jemanden, den Du nicht respektierst oder bewunderst; 3) Arbeite nur mit Menschen, mit denen Du gerne zusammenarbeitest.

 

  1. Wenn Du denkst, Du hättest einen IQ von 160, er liegt, aber bei 150 ist das ein Desaster. Es ist wesentlich besser einen IQ von 130 zu haben und zu denken er liegt bei 120.

 

  1. Nehme kein Kokain, renne keinen abgefahrenen Zügen hinterher und vermeide Situationen, in denen du an AIDS erkranken könntest.

 

  1. Was Du vermeiden solltest? Eine einfache Antwort darauf ist: Faulheit und Unzuverlässigkeit. Wenn Du unzuverlässig bist, spielt es keine Rolle, was Deine Tugenden sind. Du bewegst Dich mit diesen Eigenschaften direkt auf einen Abgrund zu. Das zu tun, wozu Du Dich verpflichtet hast, sollte ein automatischer Teil deines Verhaltens sein. Du willst Faulheit und Unzuverlässigkeit vermeiden.

 

  1. Das Leben bringt Tiefschläge, schreckliche Tiefschläge und unfaire Tiefschläge mit sich. Manche Menschen erholen sich davon, andere nicht. Ich persönliche glaube, dass die Einstellung von Epictetus in diesem Zusammenhang die Beste ist. Er glaubte daran, dass jede verpasste Chance im Leben eine Möglichkeit ist sich angemessen zu verhalten, dass jede verpasste Chance eine Möglichkeit ist etwas zu lernen und dass es eines jeden Aufgabe ist nicht in Selbstmitleid zu versinken, sondern stattdessen den Tiefschlag auf konstruktive Art und Weise für sich zu nutzen. Das finde ich eine sehr gute Idee.

 

  1. Wenn Dir ein irgendjemand erzählt, er hätte eine Möglichkeit für Dich viel Geld ohne jegliches Risiko zu verdienen, höre ihm nicht weiter zu! Folge diesem Ratschlag und Du wirst Dir eine Menge an Unglück ersparen.

 

  1. In meinem ganzen Leben habe ich niemanden kennengelernt, der in breiteren Themen über ein gutes Fachwissen oder Weisheit verfügt hat, der nicht ständig gelesen hat, … wirklich nicht ein einziger. Du wärst beeindruckt, wie viel Warren Buffet oder auch ich täglich lesen. Meine Kinder lachen mich immer aus, sie glauben, ich sei ein Buch aus dem ein paar Beine herausragen.

 

  1. Du musst nicht brillant sein, einfach nur im Durchschnitt ein wenig schlauer als die anderen, aber dafür über eine lange Zeit.

 

  1. Ich denke immer wieder an den Jungen, der zu Mozart gegangen ist und sagte: „Ich würde gerne Symphonien schreiben“. Als Mozart antwortete: „Du bist zu jung“, reagierte der Junge mit: „Aber du warst auch jung als du angefangen hast“. Mozart schloss daraufhin das Gespräch mit der Aussage: „Ja aber ich habe niemanden um Rat gefragt, wie man sie schreibt.“

 

  1. Genau wie Warren Buffet, hatte ich das tief verwurzelte Bedürfnis reich zu werden. Nicht weil ich gerne Ferraris haben wollte – Ich wollte die Unabhängigkeit. Die Freiheit ist was ich so sehr wollte.

 

  1. Um das zu bekommen, was Du willst musst Du es Dir auch verdienen. Die Welt ist nicht ganz verrückt genug, um eine Gruppe von Menschen unverdient zu belohnen.

 

  1. Die wirklich herausragenden Intellektuellen habe ich in Büchern nicht im Klassenzimmer getroffen. Ich kann mich nicht daran erinnern, wann ich das erste mal Ben Franklin las. Ich hatte Thomas Jefferson bereits mit sieben oder acht Jahren über dem Bett. Meine Familie war besessen von der Idee durch Disziplin, Wissen und Selbst-Kontrolle voran zu kommen.

 

  1. Sowohl Warren Buffet als auch ich, bestehen darauf fast jeden Tag Zeit zur freien Verfügung zu haben, um einfach dazusitzen und nachzudenken. Das ist heutzutage in amerikanischen Unternehmen sehr unüblich. Dabei ist es das was uns erfolgreich macht, wir lesen und denken.

 

  1. Neid ist eine wirklich dämliche Sünde, denn Sie ist die einzige, an der man wirklich niemals spaß haben wird.

 

  1. Gebe weniger aus als das was Du verdienst, spare immer etwas. Lege das Geld auf ein Steuerfreies Bankkonto und über Zeit wird es sich zu einem stattlichen Betrag entwickeln. Schwerer ist es nicht.

 

  1. Es gibt keinen besseren Lehrer als die Geschichte, wenn es darum geht die Zukunft auszumachen. Antworten, die Milliarden von Dollar wert sind verstecken sich in einem 30$ Geschichts-Buch.

 

 

  1. Es bedarf einer Starken Persönlichkeit, sich mit all dem Geld hinzusetzten und nichts zu tun. Aber ich bin nicht an die Spitze gekommen, weil ich mittelmäßigen Chancen nachgerannt bin.

 

  1. Wenn Du Dir das Auto von jemandem ausgeliehen hattest, bringe es immer vollgetankt zurück.

 

  1. Das Beste was ein Mensch machen kann, ist es einem anderen Menschen dabei zu helfen sich mehr Wissen anzueignen.

 

  1. Ein guter Lehrer zu sein ist eine echte Gabe

 

  1. Es hat einige große Vorzüge in eine Position zu kommen, in der man einige großartige Investments macht und sich zurücklehnt. Man gibt weniger Geld für Broker aus und muss sich weniger Schwachsinn anhören.

 

  1. Hochintelligente Menschen können komplett nutzlos sein und viele von Ihnen sind es.

 

  1. Benjamin Graham sagte immer: “es kommt nicht auf die schlechten Investitionen an, die fehlschlagen, sondern es kommt auf die guten Ideen an, die Exzessiv genutzt werden.”

 

  1. Die Ironie der Natur ist, dass Du immer das bekommst, was Du Dir wünschst. Wenn Du Ameisen möchtest, musst Du einfach nur Zucker auf den Boden streuen.

 

  1. Offensichtlicher weise, musst Du um in einer kompetitiven Umgebung gut zu werden viel darüber nachdenken und trainieren. Du musst Dich permanent weiterentwickeln, weil die Welt sich kontinuierlich verändert und Deine Wettbewerber auch weiter an sich arbeiten. Du musst jeden Tag etwas schlauer ins Bett gehen, als Du morgens aufgestanden bist. Auf diese Weise wirst Du vielleicht nur langsam aufsteigen, aber Du steigst sicher auf.

 

  1. Treffe nur Entscheidungen, wenn Du einen Vorteil hast. Das ist grundlegend. Du musst einfach die Wahrscheinlichkeiten verstehen und die Disziplin haben, nur dann zu wetten, wenn die Chancen auf Deiner Seite stehen. Wir für unseren Teil, halten einfach nur unsere Köpfe unten, um so dem Seiten- und Gegenwind bestmöglich standzuhalten. Unsere Ergebnisse fahren wir nach einer Periode von mehreren Jahren ein.

 

  1. Nur in Märchen, wird Eroberern gesagt, dass sie Nackt sind.

 

  1. Menschen hatten schon immer das Bedürfnis, jemanden zu haben, der Ihnen die Zukunft vorhersagt. Vor langer Zeit haben Könige Menschen angestellt, um Ihnen die Zukunft aus Schafseingeweiden zu lesen. Es gab immer einen Markt für Menschen, die daran glauben, sie könnten die Zukunft vorhersagen. Sich heutige Vorhersagen anzuschauen, ist mindestens genauso verrückt als den Aussagen der Deutungen aus den Schafseingeweiden Beachtung zu schenken.

 

  1. Bleibe beim Investieren ruhig auf Deinem Arsch sitzen. Dann bezahlst Du weniger Broker-Gebühren, musst Dir weniger Schwachsinn anhören und wenn Du glück hast, bekommst du vom Staat noch ein, zwei oder gar drei Prozentpunkte pro Jahr geschenkt

 

  1. Ich erinnere mich noch an Zeiten, in denen ein Hamburger 0,05 $ gekostet hat und der Mindestlohn bei 0,40 $ pro Stunde lag. Ich habe also eine extrem starke Inflation in meiner Lebenszeit erlebt. Hat es das Investitionsklima gestört oder negativ beeinflusst? Ich glaube nicht.

 

  1. Kein intelligenter Pilot, so groß sein Talent auch sein mag, kommt ohne seine Checkliste aus.

 

  1. Du brauchst ein passioniertes Interesse daran, warum die Dinge so sind wie sie sind. Die Fertigkeit, seinen Geist über längere Zeit auf eine Sache zu konzentrieren, erhöht die Fertigkeit, sich auf die Realität zu konzentrieren. Wenn Du keinen solchen Fokus hast, bist Du prädestiniert zu versagen, selbst wenn Du hochintelligent bist.

 

  1. Es gibt schlechtere Situationen als in Geld zu ertrinken und dabei nur herumzusitzen. Ich erinnere mich noch an die Zeiten, in denen das nicht so war – und ich möchte nicht dorthin zurück.

 

  1. Es wird immer Menschen geben, die schneller reich werden als Du, das ist keine Tragödie.

 

  1. Du musst das Geschäftsmodell bewerten, um eine Aktie bewerten zu können.

 

  1. Sobald Du einmal verschuldet bist, ist es die Hölle wieder heraus zu kommen. Übertrage niemals Deine Kreditkartenschulden. Du wirst nicht vorankommen, wenn Du achtzehn Prozent Zinsen bezahlen musst.

 

  1. Ich glaube, dass man die Realität anerkennen muss, auch wenn man sie nicht mag. Ich würde sogar sagen, gerade wenn man sie nicht mag.
  2. Denke daran, dass Reputation und Integrität unsere Wertvollsten Assets sind und wir diese in der Zeitdauer eines Herzschlags verlieren können.

 

  1. 99 % der Probleme, die unsere Zivilisation gefährden lassen, sind das Ergebnis zu optimistischem Buchhalter. Und diese verdammten Buchhalter, mit Ihrem Fetisch für Mathematische Korrektheit, wollen Ihre Aufmerksamkeit nun auch noch Bilanzierungen widmen, die zu pessimistisch sind – Das ist doch verrückt. 99 % der Probleme, kommen von zu optimistischen Einschätzungen, daher brauchen wir ein System in dem Grundsätzlich konservativer bilanziert wird.

 

  1. Die beste Vorbereitung für ein hohes Alter, ist ein gut geführtes vorangegangenes Leben.

 

  1. Ich glaube daran, dass es Zielführend ist, zu meistern, was andere Menschen vorher herausgefunden haben. Ich denke nicht, dass es möglich ist sich selbst hinzusetzen und alles selbstständig zu erdenken, niemand ist so intelligent.

 

  1. Es ist für die meisten Investoren nicht möglich, den Markt über längere Zeit zu schlagen. Daher bist Du bestens beraten, in ein diversifiziertes Portfolio aus günstigen Index-Fonds oder Exchange Traded Fonds zu investieren.

 

  1. Lebe im Rahmen Deiner Möglichkeiten und spare damit Du investieren kannst.

 

  1. Sie machen das nicht in echten Flugzeugen, aber in Simulatoren. Der Pilot macht etwas extrem dummes, sodass der Co-Pilot wissen muss, dass das Flugzeug abstürzen wird. Aber da der Pilot es macht, Sitzt der Co-Pilot oft nur da und greift nicht ein, da der Pilot die Authoritätsfigur ist. In Vierundzwanzig Prozent der Testfälle stürzt das Flugzeug ab. Aus meiner Sicht ist das ein sehr mächtiges Psychologisches Phänomen.

 

  1. Arbeite an Deiner Wortwahl und passe Dein Verhalten entsprechend an. Wenn Du in Deinem Umfeld durch diese neuen Verhaltensmuster an Beliebtheit verlierst, dann zur Hölle mit denen.

 

  1. Ein Teil dessen, was Du lernen musst ist wie man mit Fehlern umgeht und wie neue Informationen Deine Chancen verändern. Das Leben ist in Teilen wie ein Pokerspiel in welchem man manchmal auch ein heißgeliebtes Blatt wegwerfen muss.

 

  1. Verkehre Dinge immer auch ins Gegenteil. Stelle Probleme und Situationen immer auf den Kopf. Was passiert, wenn alle unsere Pläne schief gehen? Wo wollen wir unter keinen Umständen und wie kommt man dorthin? Anstatt sich auf den Erfolg zu konzentrieren, mache eine mit allen Möglichkeiten zu versagen. Ganz nach dem Motto: „sag mir wo ich sterben werde und ich gehe dort nicht hin“.

 

  1. Es ist sehr hilfreich an seine eigenen Fehler erinnert zu werden. Warren Buffet und ich sind ziemlich gut darin. Wir reiben uns unsere eigenen Fehler regelmäßig unter die Nase und das ist eine sehr gute Mentale Angewohnheit.

 

  1. Was könnte besser sein, als wenn eine neue Idee oder ein neuer Ansatz aufkommt Ihn als Ersatz für Deinen alten heranzuziehen. Warren Buffet und ich machen das regelmäßig, wohingegen die meisten anderen an Ihren alten Mitteln festhalten.

 

  1. Das große Geld liegt nicht im Kauf oder Verkauf, sondern im Warten.

 

  1. Ich habe mein Leben nichts anderes gemacht als Aktien zu kaufen, die gestiegen sind und auf meinem Hintern zu sitzen und dabei zuzusehen, wie meine Familie immer reicher wurde. Viel mehr habe ich der Gesellschaft nicht zurückgegeben. Ich glaube das ist in etwa wie an der Wallstreet, mit dem Unterschied, dass ich mich dafür schäme und versuche es durch Philanthropie wieder gut zu machen.

 

  1. Stelle Dir vor, dass das Leben richtig hart wird. Dann frage dich, ob Du dem gewachsen bist. Wenn die Antwort ja ist, dann hast Du gewonnen.

 

  1. Wenn Du aus allen unseren Investitionen die besten fünfzehn streichen würdest, wäre unsere Performance ziemlich durchschnittlich. Wir haben zu unseren Prinzipien gehalten, als Chancen sich boten und haben Sie vehement abgelehnt.

 

  1. Fast alle guten Unternehmen investieren Geld in Aktivitäten, die heute nicht lukrativ erscheinen, aber die großen Gewinner von morgen werden können.

 

  1. Wähle Deine Kunden so aus als ob es Freunde wären.

 

  1. Im Geschäftsleben zeigt sich oft, dass Erfolgreiche Geschäftsstrategien fast immer einzelne Faktoren radikal maximieren oder minimieren. Ein gutes Beispiel dafür sind Discounter.

 

  1. Wir suchen nach Pferden, die in einem aus zwei Rennen gewinnen und bei denen wir einen drei zu eins Gewinn machen.

 

  1. In Wahrheit suchst Du nach einer falsch bepreisten Wette. Nichts anderes ist investieren. Dabei musst Du genug wissen, um einzuschätzen, ob die Wette falsch bepreist ist. Das ist dann Value-Investing.

 

  1. Ein großartiges Unternehmen zu einem fairen Preis, ist immer besser als ein gutes Unternehmen zu einem großartigen Preis.

 

  1. Gebe immer Dein bestes, lüge nicht. Wenn Du sagst, dass Du etwas tun wirst, mache es. Niemand interessiert sich für Entschuldigungen. Gehe frühzeitig zu Meetings. Komme niemals zu spät, solltest Du doch einmal zu spät sein, komme nicht mit ausreden, sondern entschuldige Dich einfach. Du schuldest den Leuten eine Entschuldigung aber keine Ausrede.

 

  1. Es hört nicht auf mich zu begeistern, zu sehen wie viel man erreichen kann, wenn man einfach nur die einfach zu erlernenden und offensichtlichen Dinge meistert und konsequent anwendet.

 

  1. Wenn Du den Menschen immer wieder sagst, warum Sie etwas besser verstehen, werden Sie es stärker in Betracht ziehen und sind eher dazu geneigt dem zuzustimmen.

 

  1. Bis zu meinem Tod werde ich nicht ein einziges mal auch nur 100$ gegen das Casino setzen – denn das Haus gewinnt immer.

 

  1. Ich versuche mich von Menschen zu trennen, die mir im Vertrauen immer von Sachen erzählen, von denen Sie keine Ahnung haben.

 

  1. Ohne eine gewisse Mathematische Mündigkeit im Erwachsenenalter, bist Du der Einbeinige Mann in einem Arschtritt-Wettbewerb!

 

  1. In meinem Leben gibt es nur wenige Fragen auf die ich mit meinem 40$ Taschenrechner und einer simplen Zinseszins-Tabelle keine Antwort finde.

 

  1. Ein jeder von uns lernt, verändert oder verwirft ständig Ideen. Das schnelle verwerfen einer Idee zum richtigen Zeitpunkt ist dabei eine der wertvollsten Qualitäten, die Du Dir aneignen kannst. Du musst dich dazu zwingen Argumente gegen Deine eigene Position zu finden.

 

  1. Was ist das Geheimnis des Erfolgs? Meine Antwort braucht nur ein Wort: Rationalität!

 

  1. Opportunitätskosten sind ein essentieller Filter, dem Du Beachtung schenken solltest. Wenn Du zwei interessante Angebote hast, dass eine aber eine bessere Rendite abwirft, dann musst Du Dir keine weiteren Gedanken mehr machen. Das ist genau das was wir tun, wir suchen nach Kaufmöglichkeiten.

 

  1. Heutzutage scheint es die Hauptaufgabe eines CEO zu sein, den Aktienkurs steigen zu lassen. Das führ zu allerlei fragwürdigem Verhalten. Wir wollten das einfach mal so gesagt haben.

 

  1. Intelligente Menschen machen dumme Dinge!

 

  1. Investiere in Unternehmen, die von jedem Idioten geführt werden können. Denn eines Tages, wird ein Idiot kommen. Wenn es dann nicht ein wenig Missmanagement verträgt, ist es schnell kein Unternehmen mehr.

 

  1. Es gibt nur einen sicheren Weg an die Spitze: Harte Arbeit

 

  1. Mache das was Du gern machst und sei gut darin.

 

  1. Du bist gut daran beraten etwas zu machen, für das Du auch geschaffen bist. Hätte Warren Buffet damals mit Ballett angefangen, hätte wohl niemand von Ihm gehört.

 

  1. Intelligent zu sein und etwas zu machen, was noch niemand vorher gemacht hat sind zwei unterschiedliche Dinge.

 

  1. Deine Schulden sind immer dieselben und garantiert zu 100% richtig. Es sind Deine Anlagen, um die Du dich kümmern musst.

 

  1. Jede intelligente Form des Investierens ist Value-Investing. Mehr zu bekommen als das wofür Du bezahlst.

 

  1. Der Unterschied zwischen guten und schlechten Unternehmen ist, dass gute Unternehmen mit einer guten Entscheidung nach der anderen aufwarten, während schlechte einen Fehler nach dem anderen begehen.

 

  1. Die meisten Menschen konnten es nie verstehen, dass ich ein Nachrangiger Partner von Warren Buffet geworden bin. Dabei war das für mich vollkommen in Ordnung. Es wird immer Menschen geben, die besser sind als man selbst und dabei sollte einem das eigene Ego nicht im Weg stehen. Man muss lernen zu folgen bevor man ein Führer werden kann. Die Menschen sollten lernen alle Rollen zu spielen.

 

  1. Sowohl die Macht des Zinseszinses zu kennen, als auch über die Schwierigkeit bescheid zu wissen ihn zu erhalten ist die Grundlage von vielerlei Dingen.

 

  1. Aus meiner Sicht ist Motivation wichtiger als Geistige-Kapazitäten

 

  1. Ich würde mir eher eine Giftschlange in mein Hemd legen, als einen Vermögensberater zu engagieren.

 

  1. Wenn Du in jungen Jahren einer starken Ideologie ausgesetzt bist und sie dann anfängst wiederzugeben, ist Dein Gehirn in einer sehr unglücklichen Situation gefangen.

 

  1. Unsere Aufgabe ist es große Ideen und Chancen zu erkennen, wenn sie sich offenbaren und zu erkennen, wann sich keine Chancen bieten. Große Chancen kommen immer zu den vorbereiteten Menschen.

 

  1. Du brauchst unterschiedliche Checklisten und Modelle für unterschiedliche Unternehmen. Man kann es nicht alles vereinfachen und sagen, diese drei Dinge sind erfolgsentscheidend. Du musst Dir diese Dinge selbst herleiten und verinnerlichen, für den Rest Deines Lebens.

 

  1. Eliminiere zu Beginn alles, was Du nicht machen solltest. Gefolgt von einem multidisziplinären Ansatz, um die Dinge zu bewerten, die bleiben. Dann solltest Du eine Entscheidung fällen, sofern sich die Richtigen Rahmenbedingungen ergeben.

 

  1. Ich habe nicht das geringste Interesse in Gold, ich versteh gerne was funktioniert und was nicht funktioniert in unseren Systemen. Für mich ist das absolut grundlegend. Du brauchst eine moralische Verpflichtung rational zu handeln und ich für meinen Teil sehe keinen Rationalen Grund Gold zu halten. Selbst wenn es funktioniert bist Du, wenn du es machst einfach nur komisch.

 

  1. Es gibt zwei arten von Fehlern: 1) nichts tun, was Warren Buffet „Daumen Lutschen“ nennt und 2) Zu wenig von den Sachen kaufen, von denen wir viel hätten kaufen sollen.

 

  1. Ich erachte Track-Records als sehr wichtig. Wenn du es schaffst einen perfekten Track-Record in etwas so einfachem wie Ehrlichkeit zu haben, bist Du auf dem Weg zum Erfolg.

 

  1. Einige wirtschaftliche Verwerfungen kommen daher, dass eine Mehrheit glaubt, dass andere Menschen richtig liegen. Andere kommen von dem bestreben eine große Menge an Menschen, mit sozial verwerflichen Dingen, Ihren Lebensunterhalt zu verdienen. Ich stand Börsenweisheiten schon immer skeptisch gegenüber. Du musst einfach nur dann wenn alle Ihren Kopf verlieren, Deinen behalten.

 

  1. Im Spiel des Investierens, geht es darum bessere vorhersagen über die Zukunft zu machen, als andere Marktteilnehmer. Wie aber macht man das? Eine Möglichkeit, ist es Deine Versuche auf Bereiche zu beschränken, in denen Du entsprechende Kompetenzen hast. Wenn Du versuchst von allem die Zukunft vorherzusagen, nimmst Du Dir zu viel vor und Du wirst aufgrund mangelnder Spezialisierung scheitern.

 

  1. Oftmals schaut man sich ein Unternehmen mit großartigen Zahlen an. Dann stellt man sich die Frage, wie lange schaffen Sie es noch das aufrecht zu erhalten? Die Antwort darauf zu finden ist einfach. Du musst Dir anschauen, welche Faktoren dazu führen, dass die Ergebnisse heute so gut sind wie sie sind und dann nachvollziehen, ob es Gründe dafür geben könnte, dass diese Faktoren verschwinden.

 

  1. Versicherungen und andere Finanzdienstleister, die ihre Risiken falsch einschätzen, erleben eine vergleichbar schmerzliche Erfahrung wie der man, der eine Katze an ihrem Schwanz trägt. Eine solche Erfahrung kann man auf keine andere Art und Weise machen.

 

  1. Einige der größten und offensichtlichsten als solche erkennbaren Chancen, kommen zu demjenigen, der kontinuierlich nach Ihnen sucht und aufmerksam wartet. Sich mit der Analyse beschäftigen und bereit sind dann, wenn die Chancen sich ergeben aggressiv die verfügbaren, in der Vergangenheit geduldig angesammelten Ressourcen einzusetzen.

 

  1. Meine Angewohnheit, weitaus mehr Zeit in meine Weiterbildung zu investieren und zum Nachdenken zu nutzen, als mit dem Tun zu verbringen, ist kein Zufall.

 

  1. Wie Du lernst ein großartiger Investor zu sein?
    Als erstes musst Du Deine eigene Art verstehen lernen. Jeder Mensch muss gegeben seines eigenen Grenznutzen handeln. Wenn Verluste dazu führen, dass Du dich schrecklich fühlst und Verluste gehören einfach dazu, dann solltest Du sehr konservativ handeln. Ich glaube nicht, dass es Strategien gibt, die für jeden richtig sind. Sondern alle Strategien müssen individuell gewählt werden.

 

  1. Ein Investor kann 90% seines Kapitals in einer einzigen Firma halten, wenn es denn die richtige Firma ist.

 

  1. Wie jeder gute Mathematiker, ist ein Pilot dazu gemacht, um zu denken. Manchmal vorwärts manchmal rückwärts. Ebenso hat er gelernt sich am meisten, auf das zu konzentrieren, was er versucht zu vermeiden, anstatt über das nachzudenken, was er gerne hätte.

 

  1. Wie kommt es, dass manche Menschen schlauer werden als andere? Teilweise mag das sicher am angeborenen Temparament liegen. Manche Menschen sind einfach nicht zum investieren gemacht. Sie sind zu ängstlich und hadern zu sehr. Wenn Du allerdings die richtige Persönlichkeitsstruktur hast und geduldig aber auch in den richtigen Momenten aggressiv sein kannst. Dann musst Du einfach nur nach und nach das Spiel lernen, zum einen Durch das Tun zum anderen durch ein aktives Selbststudium.

 

  1. Für uns gibt es im Prinzip nur drei Investitionsentscheidungen: Ja, Nein und zu kompliziert, um es zu verstehen.

 

  1. Ich hatte Kinder in guten und in schlechten Phasen meines Lebens. Um wirklich ehrlich zu sein, haben meine Kinder, die in der Zeit geboren und groß geworden sind, in der ich weniger Geld hatte, härter gearbeitet.

 

  1. Das Unternehmen, das eine neue Maschine braucht, sie aber nicht kauft. Bezahlt bereits für Sie.

 

  1. Es macht mir einfach Spaß, dazusitzen und andere Menschen auszustechen, die so viel intelligenter sind als ich. Einfach nur weil ich mich darauf trainiert habe, objektiver und multidisziplinärer zu sein. Des Weiteren kann man viel Geld damit verdienen (ich kann das aus meiner eigenen Erfahrung sagen).

 

  1. Die folgende Lehre ist eine essenzielle für jeden von uns: Die Fähigkeit Kritik konstruktiv aufzunehmen und aus Ihr zu lernen.

 

  1. Viele der Unternehmen, die wir bei Berkshire Hathaway kaufen, sind ein wenig altbacken – so wie wir.

 

  1. Die gröbsten Fehler, die wir in der Geschichte von Berkshire gemacht haben, waren Unterlassungen. Wir haben Chancen kommen sehen und haben sie nicht ergriffen. Diese Fehler haben uns Milliarden gekostet und wir werden sie immer weiter machen. Wir werden besser darin, aber wir werden diesen Fehler niemals überkommen.

 

  1. Unsere Aufgabe ist sehr eintönig, wir investieren große Summen von Geld in Unternehmen. Diese haben wir gekauft, weil wir glauben, dass sie unterbewertet sind. Sobald wir das Unternehmen gekauft haben, gilt es zu warten, bis diese Ihren Inneren-Wert erreichen. Das ist hart! Aber wenn man die Chance hat nach und nach mehrere großartige Unternehmen zu kaufen, ist das eine gute Sache.

 

  1. Grundsätzlich gilt, je mehr du von den Fehlern anderer lernen kannst, anstatt sie selbst zu machen, desto besser bist Du dran. Auch wenn ich niemanden kenne bei dem eine solche Entwicklung sehr schnell ging.

 

  1. Wenn Du die Wahrheit sagst, musst Du Dich nicht mehr an deine Lügen erinnern

 

  1. Aus unserer Sicht, gibt es einen großen unterschied zwischen dem was man legal machen darf und dem was man bereit sein sollte zu tun. Man sollte nicht einmal in die nähe dieser Grenze kommen.
    Jeder sollte eine Art inneren Kompass haben der einem hilft, diese Grenze zu umschiffen, denn es gibt eine Menge Dinge, die absolut legal sind, die man aber trotz allem nicht machen sollte. Nach diesem Prinzip verfahren auch wir.

 

  1. Wenn Du einfach nur versuchst mit der Zeit immer ein kleines bisschen besser zu werden, beginnst Du Investitionen zu treffen, die über die Zeit mit fast garantierter Sicherheit zu guten Ergebnissen führen. Die Schlüssel sind: Harte Arbeit und Übung. Es ist wie mit dem Golf spielen, Du musst daran arbeiten, wenn Du aufhörst Dein Spiel weiter zu entwickeln, werden andere Menschen dich überholen.

 

  1. Warren Buffet und ich haben uns seitdem wir uns kennen gelernt haben zu so viel besseren Investoren entwickelt. Wenn unsere Entwicklung zu irgendeinem Zeitpunkt stagniert hätte, wären wir mit Sicherheit nicht in der Lage gewesen so gute Ergebnisse zu erzielen. Grundlage des Spiels ist es also zu lernen und sich weiter zu entwickeln und ich glaube nicht, dass Menschen bereit dazu sind, die sich nicht wirklich für ein Thema interessieren und den Lernprozess genießen. Du musst also lernen, am Lernen Spaß zu haben.
Werde Insider

Werde Insider

Bleibe immer auf dem neuesten Stand.
Alles rund um InsideTrading und Partner.
Mache Dich fitt für Erfolg.

Du bist nun Insider.