WAR DAS ALLES VON DEN BULLEN?
Ich denke nicht. Wie in meinen zahlreichen Blogs bereits beschrieben konnte man die jetzige Phase “erahnen”. Sie war ein von einigen möglich eintretenden Situationen. Okay, was ich gestern über heute gesagt habe bringt uns nicht wirklich – Was sind nun meine Gedanken?
Basierend auf Chart-Vergleichen, -Analysen, meinem Barometer und psychologischen Ansätzen der Verhaltensökonomie könnte es nun durchaus nochmal einen Rückfall nach unten geben. Psychologisch gesehen haben sich die Bullen nun aufgebäumt, aber die Anleger sind weiterhin viel zu misstrauisch (Sentiment & Spieltheorie) um dem Braten zu trauen. Der eigene Nutzen geht vor und die Kurse werden zur Gewinnmitnahme bzw zum Aufbau von Cash genutzt.
Psychologisch gesehen haben die Anleger nun aber gesehen: Wir können es noch. Es keine hoffnungslose Bären-Markt-Phase mit zahlreichen schmerzhaften Einbrüchen. Die Bullen haben es noch drauf! Die Schnäppchenjäger die unter 9.000 Punkten eingestiegen sind fühlten sich bestätigt und machen das gleiche bei einem erneuten Rückfall einfach nochmal. Nun werden die jedoch eventuell auch viele andere Anleger tun. Der Sprung nach oben könnte eine Art Testlauf der Bullen gewesen sein. Ein Mal aufspringen, die Kraft testen, erkennen, dass die Kraft vorhanden ist, hinsetzen, abwarten und dann erneut aufspringen.
Verglichen mit dem August war auch dort das Muster zu erkennen. Nach einem plötzlich starken Einbruch, welcher vor Allem durch emotionale Übertreibung verursacht wurde (Rückkopplung) stabilisierte sich der Kurs, die Bullen kamen ein wenig, der Kurs gab nochmals nach und dann starteten die Bullen. Sahen wir nun auch das erste Antesten der Bullen? Wenn ja, dann könnte es nun nochmal unter 9.000 gehen bis die Bullen es dann ernsthaft versuchen …
24

Werde Insider

Werde Insider

Bleibe immer auf dem neuesten Stand.
Alles rund um InsideTrading und Partner.
Mache Dich fitt für Erfolg.

Du bist nun Insider.

Fast geschafft - der letzte Schritt

 

Wohin dürfen wir das kostenlose E-Book schicken?

Bitte hier die E-Mail Addresse eintragen

You have Successfully Subscribed!

Pin It on Pinterest

Share This