Willst du mit mir Geld anlegen? ο ja ο nein ο vielleicht Auf den ersten Blick sind Sex und Geldanlage zwei völlig unterschiedliche Themen. Auf der einen Seite Prickeln und Ekstase – auf der anderen Seite: Sex  Die folgenden acht Punkte zeigen dir, dass die beiden gar nicht so weit voneinander entfernt sind. 1. Learning by Doing Man kann viel darüber lesen, viel darüber reden, sich viele Videos darüber anschauen. Am Ende heißt es: einfach mal machen. Einfach mal ausprobieren. Und wer die Selbstreflexion für seine Handlungen beherrscht, wird mit jeder praktischen Ausübung besser werden. 2. Es ist keine Frage des Alters Sex und Geldanlage werden schwieriger, wenn Körper oder Geist nicht mehr richtig mitmacht. Bei manchen sind es die Knochen, bei anderen die Augen oder das Gehirn. Je nachdem, welche Funktion zuerst ausfällt, wird die Ausübung von Sex oder Geldanlage schwierig. Aber Sex geht auch (fast) ohne Gehirn, Geldanlage…


Hier geht es zum kompletten Artikel: Geldanlage ist wie…Sex

24 Finanzblogs auf einen Blick: Zur Übersicht