Die Auswahl und Unterschiede im Wertpapierhandel Vor der Eröffnung eines Depots für den Wertpapierhandel steht man vor einer äußerst wichtigen und grundlegenden Entscheidung: Der Wahl einer niedergelassenen (Haus-)Bank oder einem Online-Broker. Inhalt Gebühren und Kosten Erreichbarkeit und Orderausführung Beratung und Regulierung Abschließende Bewertung Vorteil und Nachteile Wertpapierdepot-Vergleich Die Angebote für den Handel an der Börse mit Aktien, Optionen oder Indizes wie dem DAX sind vielfältig. In den Medien trifft man dabei oft auf Angebote für ein reines Onlinedepot oder auch bekannte, ansässige Institute, dessen großen Namen jedem geläufig sein dürften wie der Deutschen Bank oder Commerzbank. Letztere bieten hierbei neben dem direkten, persönlichen Kontakt zum Handel auch den Zugriff auf das Handelskonto als Onlineform an. Anbieter ohne Filialnetz und persönliche Anlaufstellen hingegen sind reine Online-Broker und stellen Ihr Wertpapierdepot ausschließlich mittels Onlinezugriff zur Verfügung. Zwar bieten auch solche Anbieter einen Support per Telefon, Chat oder E-Mail an, doch einen persönlichen…


Hier geht es zum kompletten Artikel: Online Brokerage: Pro und Kontra bei der Depotwahl

24 Finanzblogs auf einen Blick: Zur Übersicht