Das günstigste Depot für den EUREX Handel Erfahren Sie in diesem Artikel, über welchen Online-Broker Sie Geld in Optionen (Aktien- oder Indexoptionen) investieren können. Die EUREX (European Exchange) wird von der Deutschen Börse AG betrieben und ist mit einem jährlichen Handelsvolumen von über 1,7 Milliarden Kontrakten die größte Derivatebörse in Europa und eine der größten der Welt. Die erste Voraussetzung für den Optionshandel ist die Termingeschäftsfähigkeit, welche Sie bei der depotführenden Bank bzw. dem Online-Broker beantragen müssen. Sobald dies geschehen ist und das speziell für den Terminhandel vorgesehene Depot eingerichtet wurde, sind erste Transaktionen möglich. In diesem Artikel möchten wir Ihnen die Kosten für den Handel mit Optionen über 5 Online-Broker vergleichen. Online-Broker für den EUREX-Handel Für unseren Vergleich haben wir uns die Preis- und Leistungsverzeichnisse von 5 großen Anbietern aus Deutschland angeschaut, und auch wenn nicht jedes Preis- und Leistungsverzeichnis alle Gebühren beinhaltet, so möchten wir Ihnen diese 5…


Hier geht es zum kompletten Artikel: Soviel kostet der EUREX Handel bei Consorsbank, Comdirect, LYNX, OnVista und finanzen.net Brokerage

24 Finanzblogs auf einen Blick: Zur Übersicht

Werde Insider

Werde Insider

Bleibe immer auf dem neuesten Stand.
Alles rund um InsideTrading und Partner.
Mache Dich fitt für Erfolg.

Du bist nun Insider.

Fast geschafft - der letzte Schritt

 

Wohin dürfen wir das kostenlose E-Book schicken?

Bitte hier die E-Mail Addresse eintragen

You have Successfully Subscribed!

Pin It on Pinterest

Share This